ACTsTENSION

Unter dem Label ACTsTENSION unterstützen wir performative Live-Formate in Kooperation mit freischaffenden Künstler:innen der Darstellenden Künste. Das zePPra kooperiert aktuell u.a. mit den Künstler:innen und -Kollektiven Theaterrebellen und Monstress Mess.

"Dark Field"

A Research & Text development by MONSTRESS MESS 
A collaboration between director Rebecca Scott, playwright Charlie Dupré and dramaturg Thomaspeter Goergen. 

Wir freuen uns mitteilen zu können dass...

… mit freundlicher Unterstützung der zePPra (u.a.) die Realisation zweier Produktionen der „Theaterrebellen“ erfolgreich zur Auffürhung kam (gefördert durch die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft).

In dem Präventionstheaterstück „Bunt“ (für Schüler:innen ab der 6. Klasse) geht es um die Themenbereiche: Outing, Sexualität, Diversität und Entscheidungsfreiheit über den eigenen Körper. Das mobile Theater wird in Schulen, Aulen, Turnhallen, auf Bühnen stattfinden. https://www.theaterrebellen.de/theaterstücke-für-jugendliche/

In der Stückentwicklung „Tapasfür Erwachsene werden Entscheidungsfreiheit und Selbstverwirklichung von Frauen zwischen Rollenbildern und Familienkonstellationen thematisiert. Ein Stück für mehrere Generationen. Dieses Theaterstück war an verschiedenen Gastspielorten zu sehen: https://www.theaterrebellen.de/theaterstücke-für-erwachsene/

weitere Infos siehe: https://www.theaterrebellen.de/